ImagemotivImagemotivImagemotiv
NSK Europe 3D-Design

World of bearings. Wie wir auf ungewöhnliche Weise zeigen, wo überall NSK drin steckt.

Kugellager von NSK bewegen weltweit ganz viele Produkte, sind aber selten sichtbar. Unsere Aufgabe war es, ein übergreifendes Motiv zu schaffen, das die Anwendungsvielfalt von NSK Produkten verdeutlicht – und zwar über alle relevanten Sektoren und ohne dabei zu technisch zu werden. Herausgekommen ist die World of bearings. Inmitten eines Kugellagers haben wir die wichtigsten Branchen platziert und zu einer faszinierenden Miniaturwelt vereint. Das Motiv besteht aus 23 Einzelszenerien, die alle beweglich sind. Eingesetzt auf einer Microsite, lässt sich auch die gesamte World of bearings drehen und klicken. Darüber hinaus ist das Motiv in Präsentationen zu sehen.

RiesenradRiesenrad

60 Einzelbilder in Full HD

Das Projekt wurde in Cinema 4D umgesetzt. Die Einzelszenerien haben wir frei konstruiert und darin Stockmodelle eingesetzt. Für die 360°-Drehung wurden 60 Einzelbilder in Full HD gerendert und animiert. Als Render-Engine verwendeten wir VRAY. Die Animation und das Colorgrading erfolgten in Adobe After Effects. Für den Einsatz in weiteren Kommunikationsmitteln wurde eine Ansicht in 8K gerendert.

LandingpageLandingpageLandingpage

NSK – eine Weltmarke

NSK (Nippon Seiko K. K.) ist ein 100 Jahre altes japanisches Unternehmen, das sich vom regionalen Kugellageranbieter zum global operierenden Wälzlagerspezialisten und Automobilzulieferer entwickelt hat. Seine erste europäische Niederlassung eröffnete NSK 1963 in Düsseldorf, Deutschland, und das erste europäische Produktionswerk 1976 in Peterlee, England. Heute beschäftigt NSK mehr als 31.400 Mitarbeiter in 30 Nationen. Im Geschäftsjahr 2019 erwirtschaftete das internationale Unternehmen einen Umsatz von 991,4 Milliarden Yen.

Logo NSKLogo NSK
Wir zeigen in einer Miniaturwelt, was und wen NSK so alles bewegt.
Nächstes Projekt