Daher weht der Wind

Erfolgreicher Messeauftritt von FWT energy auf der WindEnergy Hamburg 2014. Unter dem Claim „Discover new horizons.“ stand die neue 3-MW-Windenergie-Anlage FWT 3000 im Fokus. Der von FederhenSchneider in Zusammenarbeit mit dem Oldenburger Messebauer Engelmann entwickelte 103 qm große Messestand verfügte über einen großen, offenen Loungebereich für einen entspannten Dialog mit Kunden und Interessenten sowie eine rund 6 qm große LCD Wand für verschiedene Präsentationen. Mit mehr als 33.000 Besuchern aus aller Welt und 1.250 Ausstellern ist die WindEnergy in Hamburg die globale Leitmesse für Windenergie im On- und Offshore-Bereich.

Über FWT energy
FWT ging im Januar 2013 aus der insolventen Fuhrländer AG hervor. Im rheinland-pfälzischen Waigandshain beschäftigt die Unternehmensgruppe rund 80 Mitarbeiter in den Geschäftsbereichen Trade, Production und Service. FWT produziert eigene Windenergie-Anlagen der 2,0; 2,5 sowie der 3,0 Megawatt-Klasse.

KONTAKT